Langlauf/Schneeschuhe - Berichte

Menu - Berichte / Termine

Termine Langlauf

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Mit 23 Teilnehmern verbrachte der Schwarzwaldverein Wolfach vom 28.02. bis 01.03. sein

Langlauf- und Schneeschuhwochenende in Bernau im Südschwarzwald. Und was keiner bis letzten Mittwoch für möglich gehalten hätte: Auf den Punkt fielen in diesem so schneearmen Winter noch einmal ergiebige Schneemengen, so dass die Teilnehmer tatsächlich auf den Loipen, mit den Schneeschuhen  und auch in gemeinsamen Winterwanderungen unterwegs sein konnten. Und Organisator Klaus Armbruster bestand seine Feuertaufe mit Bravour. Die Unterkünfte im Bernauer Hof und im Hofeck, das sehr gute Essen und die tolle Landschaft fanden uneingeschränkte Zustimmung der Ortsgruppenteilnehmer.

Am ersten Tag waren sieben Teilnehmer im Loipenzentrum auf zwei Loipen mit 15 Kilometer Länge bei strahlendem Sonnenschein unterwegs, die intensiv abgelaufen wurden. Neun Schneeschuhgeher machten einen anstrengenden Aufstieg von 200 Höhenmetern am Rande der Skipiste entlang zum Hofeck oberhalb Bernau–Hof. Der Weiterweg erfolgte bei reichlich Schnee teilweise entlang des Waldrands und teilweise über offenes Gelände und dann über einen verschneiten Fahrweg zum Hohfelsen. Von dort ging es mit Führer Bernhard Schrempp zurück nach Bernau-Hof in unser Quartier.

P1160568kl

Image1 A kl

Am Samstag ging die ganze Gruppe mit Schneeschuhen und als Winterwanderung Richtung Gipfel des Herzogenhorns. Wanderführer Bernhard Schrempp führte die Gruppe über offenes Gelände und anschließend durch eine längere Waldpassage an die Flanke des zweithöchsten Gipfels des Schwarzwalds. Immer wieder brach die Sonne aus einem sonst bedeckten Himmel vor. Gleichzeitig nahmen die angekündigten Sturmböen permanent zu, so dass von einer Gipfelbegehung Abstand genommen wurde. Stattdessen querte man den Hang und stieg in die Senke des Roßrückens hinab um in einem leichten Gegenanstieg zu einer Pause in der Krunkelbachhütte einzukehren. Gut gestärkt ging es daran anschließend bei zunehmenden Böen wieder hinab zum Ausgangspunkt in Bernau Dorf, wo man rechtzeitig vor dem Einsetzen des großen Regens ankam.

IMG 4318kl

DPZM3437kl

Am letzten Tag führte Helmut Daniel die ganze Gruppe auf Winterwanderwegen zuerst entlang des Bachs durch das Bernauer Hochtal und dann zurück über den Panoramaweg, wo die Gruppe mit reichlichen Alpenblicken beschenkt wurde. Den warmen Temperaturen und dem ergiebigen Regen des Vortages geschuldet zeigten sich bereits sehr große Lücken in der Schneedecke. Nach einer gemeinsamen letzten Kaffeepause in Bärental erfolgte für die freudestrahlenden und zufriedenen Teilnehmer dann die Rückfahrt nach Wolfach.

20200301 123916 kl

TJTH6914 200x200 kl

Kontaktdaten

SVW - Alle Vereinstermine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Besucherzähler

Heute 16

Gestern 33

Woche 89

Monat 49

Insgesamt 196137