Nachbericht zur zweitägigen Tour in Kurt´s Schwäbischer Heimat 26. + 27.06.2024

Auf dem Aussichtsbalkon der Alb

15 Teilnehmer vom Schwarzwaldverein Wolfach starteten Ende Juni mit Wanderführer Kurt Bacher zu einer zweitätigen Exkursion auf die Schwäbische Alb. In Fahrgemeinschaften ging es über die Autobahn bis Kirchheim Teck Ost und durch die Ortschaften Nabern und Ochsenwang erreichten wir den Wanderparkplatz Torfgrube. Nachdem die Wanderstiefel geschnürt waren, ging es bei schönem Wetter und guter Laune los. Über das Randecker Maar und den Hof Ziegelhütte stiegen wir in die wildromantische Schlucht des Zipfelbaches. Von dort führte uns ein schmaler Pfad über Treppen und Brücken zum Ausgang der Schlucht ins Tal. Nach einem ausgiebigen Vesper folgt der Aufstieg auf den Auchtert und den Breitenstein, einen der schönsten Aussichtsbalkone der Alb. Nachdem die Aussicht genossen wurde setzten wir die Wanderung über Ochsenwang fort, wo uns bald ein Holzbohlenweg durch die eindrucksvolle Moorlandschaft zum Ausgangspunkt Torfgrube zurückführte.

Nach einer guten Übernachtung in Wiesensteig führte uns Tag zwei zur Burg Teck. Ausgangspunkt war der Wanderparkplatz Hörnle. Bei durchwachsenem Wetter ging es gemächlich durch den Wald hinunter zur “Owener Heide“. Über blühende Albwiesen und mit der Aussicht ins Lenningertal führte uns der Weg zum Sattelbogen. Nach einer kleinen Stärkung erfolgte der Aufstieg zur Ruine Rauber mit herrlichem Blick auf den Albtrauf. Vorbei am historischen Friedhof der Diepoldburg  ging es wieder Richtung Sattelbogen um dann zur Burg Teck aufzusteigen. Über einen schmalen Bergsteig erreichten wir den Gelben Fels, der einen herrlichen Blick über das Lenningertal bot. Vorbei am ehemaligen Segelflugplatz erreichten wir die Burg Teck, wo wir uns mit Essen und Trinken versorgen konnten. Bei unserem Aufenthalt genossen wir die Aussicht auf die Schwäbische Landschaft in vollen Zügen. Mit dem Abstieg über das Sibyllenloch zum Parkplatz Hörnle beendeten wir unsere Wanderung um nach einer gemütlichen Einkehr die Heimreise nach Wolfach anzutreten.

Im Zipfelbachtal

AugenBlick-Runde Lauterbach 14.07.

Auf schönen Pfaden durch Wälder, Wiesen und Täler mit herrlichen Ausblicken bis zur Burg Hohenzollern entführt Sie die AugenBlick-Runde in Lauterbach Güntersberg am 14. Juli mit Wanderführer Walter Beitz. 10:30 Uhr (geändert) P&R Parkplatz am Wolfacher Bahnhof.

Ansehen »

Neuste Beiträge