Nachbericht zur Waldweihnacht 23.12.2023

Waldweihnacht auf St. Jakob 23.12.2023

Nachbericht – Waldweihnacht 23.12.2023

Mit dem traditionellen Saisonhöhepunkt Waldweihnacht beschloss der Schwarzwaldverein Wolfach sein Jahresprogramm 2023. Trotz unbeständiger Wettervorhersage und am Vortag von Weihnachten konnten die Verantwortlichen mit 105 Teilnehmern eine voll besetzte Kirche vermelden, nachdem man sich rund eine dreiviertel Stunde zuvor am Vereinsheim am Flößerpark getroffen hatte und gemeinsam den Aufstieg über den Kreuzweg unternahm.

In der kleinen schmucken Wallfahrtskirche St. Jakobus – wie immer wunderschön weihnachtlich hergerichtet – wurden die Teilnehmer von Pater Günther Kames als Hausherr herzlich willkommen geheißen. Milena von Zelewski begrüßte die Anwesenden zur 12. Waldweihnacht und wünschte allen schöne Festtage und dankte den Organisatorinnen Marianne Hacker (Kirche) und Annette Schamm (Weihnachtsbaum) für die Vorbereitung zu diesem Nachmittag. Arnold Grießbaum begleitete die Weihnachtslieder der Weihnachtsfeier mit wunderschönem Spiel auf seiner Gitarre. Sophie Schmieder am E-Piano, von Papa Max an der Trommel unterstützt, Emilia Ganatz an der Flöte wie auch Lea Schillinger, Eva Peter, Gwendolin Riester und Maria Schutza mit einem Gedicht sowie Simone Peter mit einer Weihnachtsgeschichte gestalteten das kurzweilige Programm. Wie jedes Jahr beendete das mehrsprachige „Feliz Navidad“ die besinnliche Veranstaltung.

Danach waren die Kinder nicht mehr zu halten und es ging hinunter zum Platz am Flößerschuppen, wo die Helfer um Siegfried und Stefan Brückner, Anton Jehle und Thomas Mosmann Glühwein, Kinderpunch und Weihnachtsgebäck vorbereitet hatten. Ein weiteres Highlight für die Kleinsten stellte das Schmücken des Weihnachtsbaums mit dem selbst hergestellten Weihnachtsschmuck aus Naturmaterialien dar. Unerwartet – aber umso schöner – war der Auftritt der Bläsergruppe (Freunde von Stefan Brückner) mit weihnachtlichen Liedern. Nach Einbruch der Dunkelheit machten sich dann die Besucher der Waldweihnacht auf den Heimweg hinunter nach Wolfach.

Von Alpirsbach nach Schiltach 09.06.

09.06.2024 – 08:45 Uhr P&R Parkplatz am Wolfacher Bahnhof. Mit dem Auto bis Schiltach, mit der OSB bis Alpirsbach. 17 Kilometer, 450 Anstiegshöhenmeter. Mittagspause in der Holzebene. Schlusseinkehr im Café Bachbeck.

Ansehen »

Neuste Beiträge