Nachbericht Kreuzeckletour Biederbach 21.03.2024

Abwechslungsreiche Wanderung zum Frühlingsanfang

Pünktlich zum Frühlingsanfang starteten wir mit 16 Wanderern unsere knapp elf Kilometer lange “Kreuzeckle Tour” in der Dorfmitte von Biederbach. Bei idealem Wanderwetter ging es durch lichten Wald und über freie Hochflächen mit herrlichen Ausblicken auf Hörnleberg, Rohrhardsberg und den Kandel zu unserer ersten Rast im Gasthof Bäreneckle. Bestens bewirtet mit Kaffee und sehr leckerem Kuchen und angeregter Unterhaltung fiel der Abschied schwer. Unterwegs dann wieder Fernsicht Richtung Heimat zu Branden-, Staufen- und Farrenkopf und den Windrädern auf der Nil, beim Hohenlochen und der Prechtaler Schanze. Gut gelaunt wieder am Ausgangspunkt angekommen haben wir uns ein Abschlussessen im Gasthof Dorfmühle-Hirschen verdient. Rundum eine gelungene Wanderung mit sehr schöner, abwechslungsreicher Wegführung. Bericht: Helmut Daniel.

Von Alpirsbach nach Schiltach 09.06.

09.06.2024 – 08:45 Uhr P&R Parkplatz am Wolfacher Bahnhof. Mit dem Auto bis Schiltach, mit der OSB bis Alpirsbach. 17 Kilometer, 450 Anstiegshöhenmeter. Mittagspause in der Holzebene. Schlusseinkehr im Café Bachbeck.

Ansehen »

Neuste Beiträge